Die Dinge immer wieder 
besser machen

Grenzen und Möglichkeiten

Meine Art zu arbeiten ist nicht für jeden was; ich bin keine Maschine, die auf Knopfdruck was „wegmachen“ oder was anderes hervorzaubern könnte oder wollte.

Voraussetzung für die Arbeit mit mir ist es,

  • ehrlich in den Spiegel blicken zu wollen
  • bereit zu sein für Veränderungen im Sinne von Weiterentwicklungen
  • sich einlassen zu wollen auf Prozesse, die beinhalten, liebgewonnene Komfortzonen zu verlassen und überraschende neue Möglichkeiten in sich selbst und seinen Teams zu entdecken.

Ich mache es nicht jedem recht, beharre auch nicht auf meinem Rechthaben, sondern beleuchte zusammen mit Ihnen in Forschermanier immer wieder neue Perspektiven, um zu innovativen Lösungen zu kommen.

Wie ich auszog, das Reden zu
lernen und das Zuhören entdeckte

hier weiterlesen

Gisa Garmer Kurzprofil, Projektbeispiele

PDF downlaoden

Gisa Garmer

Sprach-, Literatur- und Erziehungswissenschaftlerin
Systemische Organisationsberaterin
Moderatorin / Facilitator
Trainerin und Coach
Dreisprachig: Deutsch, Englisch und Französisch

Aus- und Fortbildungen sowie
methodischer Hintergrund

  • Studium der Romanistik, Anglistik und Pädagogik (1. und 2. Staatsexamen Lehramt Sek II/I)
  • Trainerausbildung (ComTeam, Coverdale)
  • Coachausbildung (Janus GmbH)
  • Ausbildung in Kollegialem TeamCoaching / KTC (Schley & Partner)
  • Systemische Organisationsberaterin (WIBK Paderborn)
  • INSIGHTS MDI – Zertifizierung (Scheelen AG, Waldshut-Tiengen)
  • Fortbildungen zum Provokativen Stil (D.I.P., München)
  • Zertifizierung im Virtual Performance Assessment / V.P.A. (Intercultures, Berlin)
  • Laufende Supervision und Intervision
  • Fundierte eigene Führungserfahrung aus verschiedenen Kontexten (Gruppenleitung, Mitarbeiterführung im angestellten und freien Arbeitsverhältnis)
  • Über 20 Jahre Erfahrung in der Beratungs- und Bildungsbranche

Projekt- und Branchenbeispiele

  • Beratung und Unterstützung eines Reiseveranstalters bei der Erstellung von Kompetenzprofilen und Karrieremodellen der Mitarbeiter des hauseigenen Kundenservices
  • Konzeption und Durchführung eines mehrjährigen Train-the-Trainer-Programms für Mitarbeiter eines Reiseveranstalters zur Multiplizierung von Spezialwissen
  • Konzeption und Durchführung eines mehrjährigen Coachingprogramms für Supervisoren im Kundenservice eines Reiseveranstalters zur Qualitätssicherung und Förderung ihrer Mitarbeiter
  • Führungskräfte-Entwicklung für Teamleiter eines Ingenieursdienstleisters der Automobilindustrie: Veränderungskompetenz, kompetenzbasierte Kommunikation, Selbstführung und Führung anderer, Management und Leadership; Training in drei Modulen pro Gruppe
  • Englischer Vortrag über interkulturelle Unterschiede und Möglichkeiten der interkulturellen Zusammenarbeit bei Management Meeting eines international tätigen Unternehmens
  • Moderation eines dreisprachigen Workshops zur Optimierung der interkulturellen Zusammenarbeit mit Führungskräften eines international agierenden Maschinen-bauunternehmens – Bewusstmachung interkultureller Unterschiede zwischen Franzosen und Deutschen
  • Moderation von Wertedialogen mit Führungskräften verschiedener europäischer Niederlassungen eines Maschinenbauunternehmens in Frankreich und Deutschland (in deutscher, englischer und französischer Sprache)
  • Konzeption und Durchführung eines Workshops zum Knowledge Sharing für Führungskräfte eines Labordienstleisters
  • Moderations- und Verhandlungstraining für Berater einer Unternehmensberatung
  • Mystery Shopping in Schweizer Hotels der gehobenen Kategorie samt Auswertung sowie Erstellung von Empfehlungen zur Mitarbeiterqualifizierung
  • Konzeption und Durchführung einer fünfmoduligen Reihe von Mitarbeitertrainings für den Verkauf einer gehobenen Produktlinie eines Schweizer Lebensmittelkonzerns

Kunden

Allianz
Ameropa
Bertrandt
Commerzbank
Compass
Condor
Conti
Delhi
Deutsche Bahn
Deutscher Ärztinnenbund
DEVK
Douglas
DreesSommer
dwp bank
GfK
giz
Goethe Institut
Groenemeyer
HRS
IBM
Kuoni
Linde
Lufthansa Flight Training
Lufthansa LEOS
Luxair
Medi
Merck
Mövenpick
Nespresso
Roche
Swarovski
Thomas Cook
TUI
Visus
Wessling
Zeitkraft

Kundenstimmen

Das Seminar hat mich sehr bereichert, du hast eine Top-Performance gemacht! Ich lasse dich wissen, wie sich die positive Richtung entwickelt :-).

Barbara Mayer
Condor Kapazitätsplanung Referentin Kabine

Die Mitarbeiterinnen fühlten sich mit ihren vielfältigen Fragestellungen sehr ernst genommen und konnten mit konkreten Strategien ausgestattet den Anforderungen ihres Arbeitsplatzes in gesteigertem Maße gerecht werden. Darüber hinaus hat Frau Garmer einen wertvollen Beitrag zur Stressminimierung bei den Mitarbeiterinnen geleistet, denn die nun stringenter geführte Kommunikation trägt unmittelbar positiv zur Arbeitszufriedenheit bei.

Vera Scharr
Kaufmännische Direktorin des Grönemeyer Institut für MikroTherapie

Sie haben das sehr gut vorbereitet und interessant moderiert. Auch das Intermezzo mit kulturellen Inhalten war kurzweilig und hat vielleicht geholfen, ein wenig mehr Verständnis für gewisse Verhaltensweisen zu erzeugen.

 

Dieter Thomas
Somfy GmbH

Es gelang Gisa Garmer hervorragend, die anfänglich große Skepsis der Mitarbeiter (Weisungsbefugte ohne disziplinarische Funktion) in Einsicht in die eigenen Anteile von schwierigen Gesprächen zu verwandeln.

Sie erkannten, welchen Einfluss sie selbst mit ihrem eigenen Verhalten auf den Verlauf des Gesprächs haben – und oftmals sind es nur einzelne Worte, bestimmte Formulierungen oder der Ton der Stimme!

Dieser Aha-Effekt stimmte alle ziemlich nachdenklich und nach der Rückkehr zum Arbeitsplatz erkannte ich bei vielen einige der neu gelernten, förderlichen Verhaltensweisen.

Armin Stadler
Leiter Operationelle Dienste, Lufthansa Engineering and Operational Services (LEOS)

Gisa Garmer verstand es exzellent, sehr sensibel auf die Teilnehmer einzugehen und deren Kommunikationsverhalten mit präzisen Hinweisen und Tipps zu optimieren. Dabei hat sie es geschafft, die Teilnehmer durch ihre wertschätzende Unterstützung zu motivieren, neue Wege zu beschreiten und wieder neue Freude am beratenden Verkauf zu entwickeln. Ihre mehrsprachige Einsetzbarkeit ist für uns als Firmengruppe, die in zwei Sprachen agiert, besonders wichtig.

Hanspeter Heer
Mitglied der Geschäftsleitung, Bourquin SA, CH-Oensingen

Trotz vieler Turbulenzen in den 2 Wochen des Trainings haben Sie es wieder geschafft, ein ganzes Team zu motivieren und in dieser hektischen Zeit zu stärken! Die Begeisterung aller zeigt uns, dass die Trainerentscheidung absolut richtig war.

Claudia Todzi
Leiterin Douglas Kundenservice

Tolles Seminar! Frau Garmer mit ihrer kompetenten und sympathischen Art und eine Gruppe, die sich perfekt ergänzte. Dieses Seminar kann ich nur weiterempfehlen und habe inzwischen auch meinen Kolleginnen davon vorgeschwärmt. Sie wollen sich jetzt auch anmelden!

Angela Naderer
Vorstandsassistentin, Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz

Hallo Frau Garmer,

in letzter Zeit denke ich oft an Sie und unseren Kommunikations-Workshop vor über 10 Jahren.

Inzwischen führe ich als Hobby-Trader selber Webinare durch und versuche, viel von den Themen umzusetzen, die ich bei Ihnen vor langer Zeit gelernt habe. Wenn Sie Lust haben, schnuppern Sie doch mal rein auf meiner Seite und in eins meiner Webinare.

Ich freue mich über Ihre Rückmeldung dazu!

LG

Jens Jatho
Tenbagger

Liebe Frau Garmer,

ich habe Ihnen noch keine Rückmeldung zum letzten Seminar bei unserem gemeinsamen Kunden gegeben. Das will ich schleunigst nachholen. Es ist mir nicht entgangen, dass das Seminar auch diesmal phänomenal gut bewertet wurde: 9,77 (Traumbewertung 10)! Großartig.

Ich weiß ja nicht so genau, wie Sie die Teilnehmenden „verzaubern“ oder welche Getränke Sie verabreichen. Doch meine Vermutung: Sie trainieren einfach so gut!

Vielen, vielen Dank!

Dietmar Fischer
NAA (Nürnberger Akademie für Absatzwirtschaft)